Bewerbungstipps

Nützliche Hinweise zu Ihren Be­wer­bungs­un­ter­la­gen

Ihre Be­wer­bung liefert uns einen wich­ti­gen ersten Ein­druck von Ihnen, Ihren Kom­pe­ten­zen und Fä­hig­keiten und Ihrer Per­sön­lich­keit. Daher lohnt es sich, ein be­son­de­res Augen­merk auf die Er­stel­lung Ihrer Be­wer­bungs­un­ter­la­gen zu legen.
Uns in­ter­es­siert, was Sie in Ihre zu­künf­tige Tä­tig­keit mit ein­brin­gen können, welche Sta­tio­nen in Ihrem bis­he­ri­gen Be­rufs­le­ben oder in Ihrer Aus­bil­dung be­son­ders wich­tig sind für die Po­si­ti­on, für die Sie sich be­wer­ben. Und welche Fä­hig­keiten und Qua­li­fi­ka­tio­nen Sie be­sit­zen, die Sie bei der Un­ter­neh­mens­grup­pe Iden ein­set­zen können.
Bitte stel­len Sie Ihre voll­stän­digen Unter­lagen, be­ste­hend aus einem aus­sa­ge­kräf­tigen Mo­ti­va­ti­ons­schrei­ben, einem ta­bel­la­rischen Lebens­lauf sowie re­le­vanten Zeug­nis­sen und Zer­ti­fi­ka­ten – idea­ler­wei­se im PDF-Format – zur Ver­fü­gung.
Nach Vor­liegen Ihrer Be­wer­bungs­un­ter­la­gen er­hal­ten Sie eine Ein­gangs­be­stä­ti­gung. Das Per­so­nal­ma­nage­ment sichtet Ihre Be­wer­bung und leitet Ihre Be­wer­bung an die an­ge­spro­che­ne Fach­ab­tei­lung weiter. Wir führen das Be­wer­bungs­ver­fahren so zügig wie möglich durch. Sollte die Prüfung Ihrer Unter­lagen etwas mehr Zeit in An­spruch nehmen, senden wir Ihnen einen Zwischen­be­scheid zu, damit Sie wissen, wie der aktuelle Stand der Dinge ist.

 

"Das, was mich an mei­nem ersten Ar­beits­tag bei Iden be­geis­tert hat, steht für mich auch heute noch an erster Stelle: Im Wa­ren­ein­gang so­wie im Ver­sand kon­trol­lie­re und ver­tei­le ich jeden Ar­ti­kel, den wir ver­kau­fen, und ver­sende ihn an die Kun­den. Ohne uns be­wegt sich nichts."

Karsten Bürgel

Lagerist