Stellungnahme Stiftung Warentest Heft 11/2019

Idena CD-Player

Der jüngste Test der Zeitschrift Stiftung Warentest 11/2019 veranlasst uns, zum Testergebnis des Idena CD-Players Stellung zu nehmen.

Wir sehen die Produktprüfungen und Beurteilungen durch unabhängige Institutionen als Gradmesser für die Verbesserungsfähigkeit der Idena Produkte. Insbesondere wenn diese über die bereits sehr strengen gesetzlichen Anforderungen hinausgehen, die generell Basis für unsere Produktentwicklung sind. Bei Kinderartikeln legen wir besonderen Wert auf die Berücksichtigung von Erkenntnissen aller fachkundigen Interessensgruppen.

Die Bewertungen des Idena CD-Players sind allgemein vor dem Hintergrund zu betrachten, dass es sich hierbei um ein Auslaufmodell handelt, das nur noch in geringer Stückzahl auf dem Markt verfügbar ist. Auch wird es kein Nachfolgemodell geben. Obwohl wir Stiftung Warentest im Vorfeld entsprechend informiert haben, wurde der CD-Player dennoch in die Prüfung mit einbezogen. Aus unserer Sicht ist dies für den interessierten Verbraucher nicht zweckdienlich.

Grundsätzlich ist festzustellen, dass Stiftung Warentest den Idena CD-Player in den Teilbereichen Handhabung, Batterielaufzeit, elektrische Sicherheit und Schadstoffe durchweg als „gut“ bewertet hat.

Die Beurteilung im Teilbereich Lautstärke erfolgte aus unserer Sicht nicht im Einklang mit der Interpretation der geltenden Spielzeugnorm EN71-1. Für den CD-Player liegt ein Testbericht eines renomierten Prüfinstituts zu dieser Norm vor, welcher die Einhaltung der Norm bescheinigt.
Die Betrachtung des CD-Players als ohrnahes Spielzeug ist lt. Spielzeug-Norm wie folgt zu verstehen: „Versehentliche Expositionen, wenn das Spielzeug gelegentlich und kurz nahe an das Ohr gehalten wird, werden … vom Grenzwert des Emissions-Spitzenschalldruckpegels erfasst.“
Während Stiftung Warentest in den übermittelten Ergebnissen einen „Maximaler Schalldruckpegel, in 0,5m Abstand“ ausweist, sieht die Norm einen „Emissions-Spitzenschalldruckpegel“ für ohrnahes Spielzeug i.H.v. 110dB vor. Der von Stiftung Warentest ermittelte Wert beim Idena CD-Player liegt dabei deutlich unter dem Spitzenschalldruckpegel lt. Spielzeugnorm.

Vor diesem Hintergrund ist die Einstufung des Idena CD-Players als „mangelhaft“ im Bereich Lautstärke und damit im Gesamtergebnis für uns nicht nachvollziehbar.

23.10.2019